Ausländische Führerscheine

Ein ausländischer Führerschein ist in der Schweiz 12 Monate gültig. Nach Ablauf dieses Jahres darf der ausländische Ausweis in der Schweiz nicht mehr verwendet werden und muss in einen schweizerischen Führerausweis umgetauscht werden.

Kontrollfahrten

Auf einer praktischen Kontrollfahrt (auch mit Automatikgetriebe ohne späteren Eintrag möglich) muss nachgewiesen werden, dass die Verkehrsregeln bekannt sind und dass das Fahrzeug sicher geführt werden kann.

Befreit von einer Kontrollfahrt sind Personen aus EU-/EFTA Staaten.

Weitere Informationen zum Thema unter: